canisi-edition

Die Heilige Rita von Cascia

Don Roberto Laurita, Giampietro Costa (Autoren)

Rita lebt im ausgehenden Mittelalter im italienischen Cascia. In einer Zeit von Hass und Blutrache verzeiht sie den Mördern ihres Ehemannes. In ihrem unerschütterlichen Glauben findet sie die Kraft auch unter widrigen Umständen eine Frau des Friedens zu sein. Zwei Jahre später tritt sie ins Kloster ein, wo sie ein Leben der Buße führt. Sie empfängt das Stigma der Dornenkrone. Heute wird die heilige Rita als „Helferin in aussichtloser Not“ angerufen.

40 Seiten, Comic, farbig, ab 10 Jahren 

ISBN: 978-3-906073-16-3
Verlag: canisi-edition GmbH

Comics

Facebook

Twitter

Zeitschriften


Entdecken Sie katholische Zeitschriften und Magazine