canisi-edition

Einen Papst gewonnenVeröffentlicht von: Regenbogen / KHS

Vor kurzem verloste der Regenbogen  10 Ausgaben eines Comics über Papst Johannes Paul II. von Canisi-Edition. Die Ziehung nahmen Bernadette Malle, Assistentin im Referat für Bibel und Liturgie, und Christoph Mühltahler, Referent für Kirchenmusik, vor. (© Foto: Regenbogen)

Zum Inhalt: Karol Wojtyla wächst in einem Land auf, das unter der Besatzung der Nazis und später der Roten Armee leidet. Er ist ein sportlicher und intelligenter Schüler, der sich zunächst für die Schauspielerei begeistert. Der Leser erlebt Karols eindrückliche Suche nach seiner eigentlichen Berufung, bis er den Weg zum Priestertum findet. 1978 wird er zum Papst gewählt. Sein unerschrockenes Auftreten gegen den Kommunismus zeigt nachhaltige Wirkung. Johannes Paul II. wurde am 1. Mai 2011 selig- und am 27. April 2014 heiliggesprochen.

Die Gewinner: Anita Keindl aus St. Valentin / Sophia Lehner aus Wels / Lukas Weger aus Kiens in Südtirol / Rahel Haslauer aus Zeillern / Anna-Maria Kölbel aus Opponitz / Lukas Neßmark aus Wien / Annemarie Müller aus Mistelbach / Simon Mayer aus Kremsbrücke / Christina Herzog aus Oberhofen am Irrsee / Katrin Zeiringer aus Martinsberg

Written by Cornelia Pfiffner — July 09, 2014

Facebook

Twitter

Zeitschriften


Entdecken Sie katholische Zeitschriften und Magazine