canisi-edition

Neuheit ab September 2016 - Bruder Klaus, bis an den Rand der Welt

Die Künstlerin Mariann Wenger hat sechs Jahre lang an ihrem Werk gearbeitet. Für ihre Zeichnungen hat sie nicht nur intensiv das Leben und Wirken von Bruder Klaus studiert, sondern auch den Alltag im Spätmittelalter im Kanton Obwalden: das bäuerliche Leben, das Söldnerwesen und selbst die Tier- und Pflanzenwelt.

Für das Formulieren der Texte arbeitete Mariann Wenger mit Christoph Schwyzer, Journalist und Schriftsteller, zusammen. Entstanden ist ein Comic, der in seiner Erzählweise unmittelbar berührt, aber trotzdem in die Tiefe geht. Spannend und faszinierend wie das Leben von Bruder Klaus: Ob als aufgewecktes Kind einer Großfamilie, als Bauer und Soldat, als Familienvater und Amtsperson oder schließlich als Pilger, den es nach der Vision bei Liestal zurückzieht in seine Heimat, in die Einsamkeit, hinunter in den Ranft, an den Rand der Welt – ganz nah zu Gott.

Geschrieben von Cornelia Pfiffner — September 24, 2015

Zeitschrift des Philip-Neri-Instituts, Berlin

Die Zeitschrift des Philipp-Neri-Instituts in Berlin gibt einen guten Einblick in die Tätigkeiten dieses empfehlenswerten Werks. Eine Leseprobe der dritten Quartalsausgabe 2013 kann hier als PDF-Datei geladen werden.

Geschrieben von Cornelia Pfiffner — January 29, 2014

Katechismus-DVDs – die wohl unterhaltsamste Art der Katechese

Jetzt bei uns erhältlich:

Pfiffige 3-Minuten-Videos als Katechese zum katholischen Glauben! Die 72 Folgen zu den unterschiedlichsten Themen und Aspekten der katholischen Lehre kommen auf einer Doppel-DVD zum Preis von 6,– € (7.20 SFr) und sind über unseren Online-Shop erhältlich

In handgezeichneten Animationen wird der katholische Glauben für Jung und Alt ansprechend auf den Punkt gebracht. Die kurzen Videos eignen sich für den Schulunterricht, für Ministranten- und Firmgruppen aber auch für Familien und Privatpersonen, die sich mit den Fragen unserer Religion auseinandersetzen möchten.

Geschrieben von I T — March 15, 2013

Comics für den Klosterladen im Jakobsbad, Schweiz

Seit Kurzem gibt es die Comics der Canisi Edition auch im Kloster "Leiden Christi" im appenzellischen Jakobsbad zu kaufen. Heute leben acht Schwestern und zwei Novizinnen nach den Regeln des Kapuzinerinnenordens in Arbeit und Gebet im Kloster Leiden Christi. Das Kloster ist bekannt für seine Apotheke. Die Heilmittel werden ebenfalls im Klosterladen angeboten.

Geschrieben von I T — August 30, 2012

Überraschung für die Gemeinschaft der Seligpreisungen in Zug, Schweiz

Dank eines grosszügigen Spenders wurde die Gemeinschaft der Seligpreisungen in Zug mit allen sechzehn Comics der Canisi-Edition beschenkt. Die Freude war gross!

Aber auch die Überbringer erlebten eine Überraschung. Die Gemeinschaft besass nämlich bereits den Comic "Charles de Foucauld". Das druckfrische Buch hatte schon den Weg von Medjugorje in die Schweiz gefunden - als Souvenir des Jugendfestivals...

Geschrieben von I T — August 21, 2012

Facebook

Twitter

Zeitschriften


Entdecken Sie katholische Zeitschriften und Magazine